Stille Wahlen für Gemeinde- und Schulrat

24.08.2016

Der Gemeinderat von Schattdorf hat in stiller Wahl die Mitglieder für den Gemeinderat und den Schulrat in der Amtszeit 2017/2018 gewählt.

Turnusgemäss stehen dieses Jahr die Gesamterneuerungswahlen für den Gemeinderat und Schulrat an. Gestützt auf Art. 13, Absatz 2 der Gemeindeordnung sowie Art. 18 ff des Gesetzes über die geheimen Wahlen, Abstimmungen und Volksrechte (WAVG) hat der Gemeinderat mit den Weisungen vom 12. April 2016 den Vorgang und das Verfahren für stille Wahlen festgelegt. Das Verfahren wurde in der Urner Presse, im Internet und im Anschlagkasten der Gemeindeverwaltung publiziert. Die vier Ortsparteien wurden mit den Weisungen und Wahlvorschlägen direkt bedient.

Bis zum Ablauf der Anmeldefrist vom 8. August 2016 ist seitens der CVP, FDP, SP und SVP für die Wahl in den Gemeinderat und für die Wahl in den Schulrat je ein gemeinsamer Wahlvorschlag eingereicht worden, und zwar mit folgenden Nominationen:

Gemeinderat

Präsident                      Rolf Zgraggen, Teiftalgasse 13 (CVP, bisher)

Vizepräsident                Roman Walker, Gandstrasse 12 (CVP, bisher Mitglied)

Verwalter                      Urban Renggli, Eyrütti 16 (FDP, bisher Mitglied)

Sozialvorsteherin          Rebecca Indergand Furrer, Breitacherlistrasse 30 (CVP, bisher)

Mitglied                         Patrik Müller, Dorfstrasse 29b (FDP, neu)

Mitglied                         Mario Schmidt, Eyrütti 6 (SVP, neu)

Mitglied                         Reto Jäger, Geilenbielstrasse 16 (SP, neu)

 

Schulrat

Präsident                      Alois Bomatter, Dorfstrasse 2 (CVP, bisher)

Vizepräsidentin             Iris Mulle Kelly, Acherlistrasse 6 (SP, bisher)

Verwalterin                    Pascale Bless-Aeschbacher, Achern 108 (FDP, bisher Mitglied)

Mitglied                         Roger Walker, Zwyssigmattstrasse 2 (CVP, bisher)

Mitglied                         Christopher Kopp, Acherlistrasse 55 (FDP, neu)

Somit sind die Voraussetzungen für die stille Wahl gemäss Artikel 18I Gesetz über die geheimen Wahlen, Abstimmungen und die Volksrechte (WAVG) für alle zu besetzenden Sitze gegeben.

Gestützt auf Art. 18k WAVG werden der gesamte Gemeinderat sowie der gesamte Schulrat für die Amtsdauer vom 1. Januar 2017 bis zum 31. Dezember 2018 als in stiller Wahl gewählt erklärt.

Im Gemeinderat haben zwei Gemeinderäte ihre Tätigkeit im gleichen Amt um weitere zwei Jahre verlängert. Rolf Zgraggen bleibt im Amt als Präsident; Rebecca Indergand Furrer ist weiterhin als Sozialvorsteherin tätig. Gemeinderat Roman Walker rückt auf in das Amt des Vizepräsidenten, womit er die Nachfolge des ausscheidenden Claude Schunck (SP) antritt. Gemeinderat Urban Renggli wird zum neuen Gemeindeverwalter, da Fortunat von Planta (FDP) die Schattdorfer Exekutive ebenfalls per Ende Jahr verlässt. Das dritte ausscheidende bisherige Mitglied des Gemeinderats ist Othmar Bissig (SVP). Neu in den Rat gewählt wurden Patrik Müller (FDP), Mario Schmidt (SVP) und Reto Jäger (SP). Der 42-jährige Reto Jäger ist verheiratet und Vater von zwei Kindern; er arbeitet an der Pädagogischen Hochschule Zug. Mario Schmidt ist ebenfalls 42 Jahre alt, verheiratet und Vater von zwei Kindern; er arbeitet als Geschäftsführer bei der Urilandtechnik AG in Erstfeld. Patrik Müller ist beim Amt für Steuern des Kantons Uri angestellt. Er ist 46 Jahre alt, verheiratet und Vater eines Kindes.Im Schulrat nimmt neu Christopher Kopp als Mitglied Einsitz. Der 41-jährige gelernte Koch ist verheiratet und Vater von zwei Kindern; er arbeitet als Hausmann.


Gemeinde Schattdorf | Dorfplatz 1 | 6467Schattdorf
Tel.: +41 41 874 04 74 | Fax: +41 41 874 04 75
E-Mail: info(at)schattdorf.ch