Stille Wahl für Ersatz Gemeinderatsmitglied

26.10.2017

Im August 2017 hat Gemeinderat Patrik Müller aus gesundheitlichen Gründen seinen Rücktritt aus dem Gemeinderat Schattdorf bekannt gegeben. Gestützt auf Art. 13, Absatz 2 der Gemeindeordnung sowie Art. 18 ff des Gesetzes über die geheimen Wahlen, Abstimmungen und Volksrechte (WAVG) hat der Gemeinderat mit den Weisungen vom 22. August 2017 den Vorgang und das Verfahren für die Ersatzwahl festgelegt. Das Verfahren wurde in der Urner Presse, im Internet und im Anschlagkasten der Gemeindeverwaltung publiziert. Die vier Ortsparteien wurden mit den Weisungen und Wahlvorschlägen direkt bedient.

Bis zum Ablauf der Anmeldefrist vom 9. Oktober 2017 ist ein Wahlvorschlag seitens der SVP mit folgender Nomination eingereicht worden:

Gemeinderat
Mitglied Vinzenz Arnold, Trippstrasse 8 (SVP, neu)

Somit sind die Voraussetzungen für die stille Wahl gemäss Art. 18I Gesetz über die geheimen Wahlen, Abstimmungen und die Volksrechte (WAVG) für den zu besetzenden Sitz gegeben. Gestützt auf Art. 18k WAVG wurde Vinzenz Arnold als Gemeinderatsmitglied für den Rest der Amtsdauer ab 1. Januar 2018 bis zum 31. Dezember 2018 als in stiller Wahl gewählt erklärt.


Gemeinde Schattdorf | Dorfplatz 1 | 6467Schattdorf
Tel.: +41 41 874 04 74 | Fax: +41 41 874 04 75
E-Mail: info(at)schattdorf.ch