Leistungsvereinbarung mit den Haldi-Freunden

19.12.2016

Ob Picknickanlagen, Themenwege, Sitzbänke oder Brennholz, Webcam oder Schneeschuhstangen, Unterhalt oder Reinigung, die Interessengemeinschaft Haldi-Freunde hat seit 2003 immer wieder Ideen zur touristischen Attraktivitätssteigerung umgesetzt und Arbeiten Dritter übernommen. Ihr Engagement stösst auf hohe Akzeptanz. Die Haldi-Freunde dürfen auf viel Wohlwollen und Unterstützung zählen. Sie erbringen direkte und indirekte touristische Unterhaltsleistungen zum grossen Nutzen im Naherholungsgebiet der Gemeinde Schattdorf. Die Haldi-Freunde sind auch in der Tourismus-, Freizeit- und Kulturkommission der Gemeinde Schattdorf vertreten. Am Dienstag, 13. Dezember, wurde eine Leistungsvereinbarung per 1. Januar 2017 zwischen der Einwohnergemeinde Schattdorf und der Interessengemeinschaft Haldi-Freunde unterzeichnet. Sie regelt die Zuständigkeiten und die Zusammenarbeit, listet die wiederkehrenden Leistungen auf und hält die finanzielle Vergütung für die Unterhaltsleistungen fest. Zudem leistet die Gemeindeverwaltung Unterstützung bei Fragen rund um den Unterhalt.

Bildlegende
Leistungsvereinbarung ist unterzeichnet, von links: Daniela Planzer-Nauer, Sekretärin der Interessengemeinschaft Haldi-Freunde, Gemeinderat Urban Renggli und Hans Müller, Präsident der Interessengemeinschaft Haldi-Freunde.

 


Gemeinde Schattdorf | Dorfplatz 1 | 6467Schattdorf
Tel.: +41 41 874 04 74 | Fax: +41 41 874 04 75
E-Mail: info(at)schattdorf.ch