Gesamterneuerungswahlen für den Gemeinderat und Schulrat für die Amtsdauer 2019/2020

23.08.2018

Turnusgemäss stehen dieses Jahr die Gesamterneuerungswahlen für den Gemeinderat und Schulrat an. Gestützt auf Art. 13, Absatz 2 der Gemeindeordnung sowie Art. 18 ff des Geset-zes über die geheimen Wahlen, Abstimmungen und Volksrechte (WAVG) hat der Gemeinderat mit den Weisungen vom 11. April 2018 den Vorgang und das Verfahren für stille Wahlen festgelegt. Das Verfahren wurde in der Urner Presse, im Internet und im Anschlagkasten der Gemeindeverwaltung publiziert. Die vier Ortsparteien wurden mit den Weisungen und Wahlvorschlägen direkt bedient.

Bis zum Ablauf der Anmeldefrist vom 6. August 2018 sind seitens der CVP, FDP, SP und SVP für die Wahl in den Gemeinderat und für die Wahl in den Schulrat gültige Wahlvorschläge eingereicht worden, und zwar mit folgenden Nominationen:

 

Gemeinderat

Präsident                       Bruno Gamma, Bötzlingerstrasse 1 (FDP, neu)

Vizepräsident                Mario Schmidt, Eyrütti 6 (SVP, bisher Mitglied)

Verwalter                      Philipp Muheim, Jäggimätteli 8 (FDP, neu)

Sozialvorsteherin          Daniela Planzer-Nauer, Adlergartenstrasse 23 (CVP, neu)

Mitglied                         Heinz Keller, Dorfbachstrasse 16 (SP, neu)

Mitglied                         Vinzenz Arnold, Trippstrasse 8 (SVP, bisher)

Mitglied                         Beat Planzer, Eyrütti 18 (CVP, neu)

 

Schulrat

Präsidentin                    Iris Mulle Kelly, Acherlistrasse 6 (SP, bisher Vizepräsidentin)

Verwalterin                    Pascale Bless-Aeschbacher, Achern 108 (FDP, bisher)

Mitglied                         Christopher Kopp, Acherlistrasse 55 (FDP, bisher)

Mitglied                         Rico Büeler, Langgasse 36 (CVP, neu)

 

Gemeinderat

Für die Wahl des Gemeinderats sind gemäss Art. 18I Gesetz über die geheimen Wahlen, Abstimmungen und die Volksrechte (WAVG) für alle zu besetzenden Sitze alle Voraussetzungen für eine stille Wahl der Nominierten erfüllt. Somit ist gestützt auf Art.18k WAVG der gesamte Gemeinderat für die Amtsdauer vom 1. Januar 2019 bis zum 31. Dezember 2020 in stiller Wahl gewählt.

In der neu gewählten Konstellation des Gemeinderats für die Amtsdauer vom 1. Januar 2019 bis zum 31. Dezember 2020 wurden zwei Gemeinderäte, namentlich Mario Schmidt (SVP) und Vinzenz Arnold (SVP), mit ihrer Wiederwahl in ihrem Engagement als Gemeinderäte um weitere zwei Jahre bestätigt. Das bisherige Gemeinderatsmitglied Mario Schmidt (SVP) übernimmt ab Januar 2019 das Amt des Vizepräsidenten, womit er die Nachfolge des ausscheidenden Roman Walker (CVP) antritt. Gemeinderat Vinzenz Arnold (SVP) ist in seiner Funktion als Gemeinderatsmitglied bestätigt.

Die bisherigen Gemeinderäte Rolf Zgraggen, (CVP, bisher Gemeinderatspräsident), Roman Walker (CVP, bisher Gemeinderatsvizepräsident), Urban Renggli (FDP, bisher Gemeindeverwalter), Rebecca Indergand Furrer (CVP, bisher Sozialvorsteherin) und Reto Jäger (SP, bisher Mitglied) verlassen die Schattdorfer Exekutive per Ende des Jahres.

 

Schulrat

Für die Wahl des Schulrats sind gemäss Artikel 18I Gesetz über die geheimen Wahlen, Abstimmungen und die Volksrechte (WAVG) alle Voraussetzungen erfüllt, dass Präsidentin, Verwalterin und zwei weitere Mitglieder in stiller Wahl als gewählt erklärt wurden.

Für das Vizepräsidium des Schulrats wird am 23. September 2018 im Rahmen der kommunalen Wahlen ein ordentlicher Wahlgang notwendig. Für die ordentliche Wahl des Vizepräsidenten empfehlen die Schattdorfer Ortsparteien und der Gesamtgemeinderat Schattdorf den Stimmbürgerinnen- und Bürgern Roger Walker (CVP) zur Wahl. Eine allfällige Nachwahl findet am 25. November 2018 statt.

In der neu gewählten Konstellation des Schulrats für die Amtsdauer vom 1. Januar 2019 bis zum 31. Dezember 2020 wurden demnach drei Schulräte, namentlich Iris Mulle Kelly (SP), Pascale Bless-Aeschbacher (FDP) und Christopher Kopp (FDP) mit ihrer Wiederwahl in ihrem Engagement als Schulräte um weitere zwei Jahre bestätigt. Die bisherige Vizepräsidentin Iris Mulle Kelly (SP) übernimmt das Schulratspräsidium vom scheidenden Schulratspräsidenten Alois Bomatter (CVP). Pascale Bless-Aeschbacher (FDP) und Christopher Kopp (FDP) wurden in ihren Ämtern als Verwalterin und Mitglied bestätigt. Im Schulrat nimmt neu Rico Büeler (CVP) als Mitglied Einsitz.


Gemeinde Schattdorf | Dorfplatz 1 | 6467Schattdorf
Tel.: +41 41 874 04 74 | Fax: +41 41 874 04 75
E-Mail: info(at)schattdorf.ch