Erfreulicher Rechnungsabschluss

10.04.2017

Die Rechnung 2016 der Einwohnergemeinde Schattdorf schliesst bei einem Aufwand von 15,5 Millionen mit einem Gewinn von 245‘000 Franken. Budgetiert war ein Aufwandüberschuss von 147‘500 Franken.

Im Ergebnis der Rechnung 2016 der Einwohnergemeinde Schattdorf sind zwei ausserordentliche Positionen von total 900‘000 Franken berücksichtigt. Für Sanierungsmassnahmen bei der Tiefgarage Dorf wurde eine Rückstellung von 500‘000 Franken gebildet. Ursache der notwendigen Sanierungsmassnahmen sind fehlerhafte Statikberechnungen. Wie im Vorjahr sind auch zusätzliche Abschreibungen im Anlagevermögen vorgenommen worden, und zwar in der Höhe von 400‘000 Franken. Die Investitionsrechnung 2016 schliesst mit Ausgaben von 6,1 Millionen Franken. Der grösste Anteil ergibt sich mit der Sanierung und Erweiterung der Schulanlage Gräwimatt.

 

Offene Dorfgemeinde vom 24. April

 

An der offenen Dorfgemeinde Schattdorf vom 24. April, 19.30 Uhr, in den Räumlichkeiten der Stiftung Behindertenbetriebe Uri (SBU) werden auch die Jahresrechnung 2016 des Alters- und Pflegeheims Rüttigarten und die Jahresrechnung 2016 der Wasserversorgung vorgelegt. Traktandiert sind auch die Festlegung der Gemeindeentschädigung (Konzessionsvertrag) zur Nutzung von öffentlichem Grund und Boden durch das Verteilnetz der Elektrizitätswerk Altdorf AG und die neue Friedhofverordnung.


Gemeinde Schattdorf | Dorfplatz 1 | 6467Schattdorf
Tel.: +41 41 874 04 74 | Fax: +41 41 874 04 75
E-Mail: info(at)schattdorf.ch